Neuigkeiten

Sie wollen wissen, was im Schöneberger Norden Interessantes passiert? Dann sind Sie hier genau richtig! 

Diese Seite informiert Sie laufend über Neuigkeiten aus dem Stadtteil und über aktuelle Ereignisse in Ihrem Wohngebiet. Schauen Sie sich in Ruhe um - irgendetwas Interessantes gibt es bestimmt auch in Ihrer Nähe...

Weitere Termine finden Sie auch im Veranstaltungskalender.

Am 16. Oktober 2018 wird im Treff 62 in der Katzlerstraße 6 von 18 bis 19.30 Uhr das 7. Kiezgespräch zum Thema „Drogenhandel und –konsum im Kulmer Kiez“ stattfinden. Alle Anwohner/innen, Akteure und Gewerbetreibende rund um den U-Bahnhof Yorckstraße sind herzlich zu einem Austausch zu dem Thema eingeladen. An dem Kiezgespräch werden auch wieder Vertreter/innen des Bezirksamtes, der Polizei, von Einrichtungen aus dem Kiez und von freien Trägern teilnehmen.

Weiterlesen

Kostenlose Erstberatung zu Mietfragen? Dazu gibt es jetzt Sprechstunden im Nachbarschaftszentrum in der Steinmetzstraße 68 im Rahmen des Projektes "Mieten und Wohnen im Schöneberger Norden".

Weiterlesen

Am 20. Juni 2018 fand die feierliche Übergabe des ABC-Buchs der 3. bis 6. Willkommenklassen der Neumark-Grundschule an die Theodor-Heuss Bibliothek statt. Die Kinder präsentierten zusammen mit der Künstlerin Laurence Barbasetti, ihrer Klassenlehrerin Frau Russi und einer Mitarbeiterin der Bibliothek das Buch.

Weiterlesen

Am Donnerstag, 23. September 2018, findet ab 15 Uhr in der Berliner Philharmonie (Kammermusiksaal) das 6. Volkslieder-Mitsingkonzert der Seniorenarbeit Tempelhof-Schöneberg unter der künstlerischen Leitung der Opernsängerin und Dozentin der Leo-Kestenberg-Musikschule, Claudia-Maria Mokri, statt.

Weiterlesen

Ab 5. Juli 2018 ist das neue Ferien-Taschenbuch für Berliner Kinder und Jugendliche gültig. 380 Preisvorteile und Verlosungen bieten viele Ideen für abwechslungsreiche und kostengünstige Ferientage in Berlin.

Weiterlesen

Mehr Sicherheit im Schöneberger Norden: Mit der Übergabe einer „Mobilen Wache“ am Nollendorfplatz wurde am 29. Juni 2018 eine Forderung des Bezirks erfüllt. Der Berliner Senator für Inneres und Sport, Andreas Geisel, übergab im Beisein von Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler eine „Mobile Wache“ an die Polizeidirektion 4.

Weiterlesen

Fete de la Musique, Fußball-WM, egal: Am 21. Juni 2018 kamen über 100 Menschen in den PallasT zum Präventionsrat, dem Forum für Alle. Das gab es lange nicht. Kein Wunder, denn zu Gast war neben Bezirksstadtrat Jörn Oltmann auch die für das Quartiersmanagement zuständige Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen. Katrin Lompscher kam, um mit dem Menschen im Schöneberger Norden über das sehr aktuelle Thema "Verstetigung" zu sprechen. "Verstetigung" bedeutet das Ende des  Quartiersmanagement zum...

Weiterlesen

Seit 2008 arbeitet das Bildungsnetzwerk Schöneberg Nord an der Verbesserung der Bildungschancen der Quartiersbewohner/innen und an der Weiterentwicklung der Bildungslandschaft im Schöneberger Norden. Dabei standen bisher wichtige Themen wie "Übergangsgestaltung" und "Mehrsprachigkeit" im Mittelpunkt des Interesses. Aktuell beschäftigt sich das Netzwerk mit dem Thema „Gewaltprävention im Schöneberger Norden“. Jetzt fand der 1. Fachtag dazu statt. Ein 2. Fachtag wird im Herbst folgen.

Weiterlesen

Jetzt kommt die für das Quartiersmanagement zuständige Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen kurzfristig auf den nächsten Präventionsrat - dem Forum für alle. Katrin Lompscher möchte die Gelegenheit nutzen, um mit den Menschen im Schöneberger Norden über das sehr aktuelle Thema "Verstetigung" zu sprechen, denn "Verstetigung" bedeutet die Beendigung des Quartiersmanagement zum 31.12.2020.

Weiterlesen

...und es geht weiter! Der Bolzplatz an der Katzlerstraße/Yorckstraße hat seine guten Zeiten schon lange hinter sich. Der Bodenbelag ist beschädigt und der Käfig überwuchert von Pflanzen. Die Frei- und Spielflächen laden schon lange nicht mehr zum Verweilen ein. Doch das wird sich bald ändern. Kommen Sie zur Informationsveranstaltung zur Umgestaltung der Frei-und Spielflächen an der Katzlerstraße/Yorckstraße.

Weiterlesen